Therapieangebote: Biologische Verfahren in der Blomenburg Privatklinik
Biologische Verfahren Integrative Verknüpfung
Wirksame Kombination im Behandlungsprozess

Unsere biologischen Therapieverfahren berücksichtigen Ihre persönliche somatische Ausgangslage und finden häufig Anklang in einer wirksamen Kombination mit hochfrequenter Psychotherapie. Ein mentales Ungleichgewicht schlägt sich meist auch in körperlichen Beschweren nieder. In Ergänzung zur Psychotherapie, kann der somatische Aspekt durch eine integrierte medizinische Behandlung die ganzheitliche Therapie unterstützen. In bestimmten Fällen kann die Verknüpfung aus biologischen Verfahren und psychotherapeutischen Sitzungen der alleinigen Anwendung von Psychotherapie überlegen sein.

 

Leitliniengerechte Anwendung

Unsere biologischen Verfahren, wie insbesondere die Psychopharmakotherapie, finden dabei selbstverständlich lediglich bei Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit ihre Anwendung. Die Blomenburg orientiert sich zudem stets an den aktuellen wissenschaftlichen Leitlinien und stellt sich bei der Behandlung auf die individuellen Gegebenheiten eines jeden Patienten ein.

Die biologischen Verfahren in der Blomenburg Privatklinik sind Teil des Therapieangebotes.
Unsere Verfahren

Pharmakotherapie

In einigen Fällen kann der Einsatz von Psychopharmaka als kombinierte Behandlung mit Psychotherapie sinnvoll und notwendig sein, um die weitere erfolgreiche Therapie zu ermöglichen. Unser Expertenteam wägt den Einsatz der medikamentösen Therapie selbstverständlich genauestens ab und stellt sich dabei nicht nur auf die körperliche Ausgangslage, sondern ebenso auf die individuellen Präferenzen eines jeden Patienten ein. Sie werden demnach in jeden Einscheidungsschritt mit einbezogen und genauestens aufgeklärt.

Mehr erfahren

Licht- & Wachtherapie

Lichttherapie

Lichtmangel kann unsere natürliche innere Uhr durcheinander bringen, die dafür sorgt, wann wir müde werden, Appetit verspüren und wie wir uns allgemein fühlen. Kürzere Tage sorgen für eine höhere Melatoninproduktion unseres Körpers, weshalb wir mehr schlafen und im Winter bei zu wenig Licht eine gedrückte Stimmung verspüren können. Bei der sogenannten Winterdepression spielt ein ausgeprägter Lichtmangel demnach häufig ebenfalls eine Rolle. Die Lichttherapie sorgt dafür, dass die innere Uhr wieder richtig läuft und zusätzlich vermehrt das "Glückshormon" Serotonin ausgeschüttet wird.

Wachtherapie

Ein begleiteter therapeutischer Schlafentzug ist insbesondere in der Therapie von Depressionen wissenschaftlich als wirkungsvoll und stimmungsaufhellend belegt. Insbesondere Patienten, die mit dem Morgentief und starken Schlafstörungen zu kämpfen haben, kann die Wachtherapie Linderung verschaffen. Den therapeutischen Schlafentzug setzen wir selbstverständlich umsichtig und lediglich unterstützend ein.

Darmmikrobiom Diagnostik

Die einzigartige Zusammensetzung unseres Darmmikrobioms hat Einfluss auf Körper und Psyche. So kann die aus dem Gleichgewicht geratene Bakterienzusammensetzung nicht nur unser Immunsystem, sondern ebenso unser Stressempfinden und unsere Stimmungslage beeinflussen.

Wissenschaftlich unterstützt wird das Thema Mikrobiom-Darm-Hirn-Achse durch Experten des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein. So ermöglichen wir Ihnen eine eingehende Analyse und darauf aufbauend passgenaue Maßnahmen zur Regulierung Ihres Mikrobioms.

Mehr erfahren

Spirometrie

Der sogenannte Lungenfunktions-Test mittels Spirometrie prüft die Funktion und das Volumen Ihrer Lunge und kann beispielsweise eingesetzt werden, um chronische Atemnot, Husten und Atemgeräusche und Erkrankungen des Herzens und der Lunge genauer zu evaluieren oder zu bestimmen. Da wir Ihre ganzheitliche Genesung anstreben, kann die Spirometrie bei den oben genannten Symptomen in Ihren Behandlungsablauf unterstützend integriert werden.

/
Bioelektrische Impedanzanalyse

Um den allgemeinen Trainingszustand und eine eventuelle Fehlernährung präzise zu beurteilen, sind das Körpergewicht oder der allgemein bekannte BMI unzureichend. Das ausgewogene Verhältnis zwischen Zellmasse, Körperfett/-wasser und Muskelmasse ist für unsere Leistungsfähigkeit und physische und darauf aufbauend auch unsere psychische Fitness entscheidend. Wir nutzen die Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) als akkurate Methode, um den allgemeinen gesundheitlichen Zustand zu beurteilen, indem wir körpereigene Zusammensetzung bestimmen und dadurch Rückschlüsse für den weiteren Behandlungsprozess ziehen.

Die orthomolekulare Medizin und die Darmmikrobiom Diagnostik sind Teil der biologischen Verfahren in der Blomenburg Privatklinik.
Orthomolekulare Medizin

Bei Bedarf und auf Wunsch setzen wir eine eingehende Analyse Ihres Nährstoffhaushaltes ein, um die Zusammensetzung der in Ihrem Körper vorhandenen Makro- und Mikronährstoffe zu bestimmen. Eventuelle Mangelerscheinungen, die zusätzlichen Einfluss auf Ihr psychisches Leiden haben, gleichen wir durch die gezielte Zufuhr körpereigener Nährstoffe aus.

Mehr erfahren
Umfassende Schlafanalyse

Diagnostik mittels Polysomnographie

Die Schlafanalyse, welche bei uns vor Ort bei einer technischen Diagnose durchgeführt werden kann, lässt Rückschlüsse auf Ihre nächtliche Schlafarchitektur und Ihr persönliches Schlafprofil zu. Nicht nur bei Schlafstörungen selbst, sondern ebenso bei Schlafproblemen als Begleitsymptom weiterer psychischer Erkrankungen können wir den nächtlichen Einschränkungen genau auf den Grund gehen.

Personalisiertes Ernährungskonzept

Unser spezifisches Ernährungskonzept wird ebenso durch die biologischen Verfahren der orthomolekularen Medizin und der Diagnostik des Darmmikrobioms geprägt. Neben dem Aspekt der personalisierten Ernährung für die Ernährungsberatung, für welche wir unter anderem mit unserem Beiratsmitglied Professor Christian Sina vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein zusammenarbeiten, lassen wir unsere Erkenntnisse ebenso bei der täglichen Zubereitung unserer Speisen im Restaurant einfließen.

Mehr erfahren