Kinder- Jugendtherapie – Behandlung in der Blomenburg Privatklinik
Ambulante Jugendlichenpsychotherapie
Psychotherapie für Jugendliche

Es gibt im Leben immer wieder Situationen, bei denen wir an unsere Grenzen und Lösungsmöglichkeiten stoßen, dies gilt für Erwachsene, ebenso aber auch für Jugendliche. Wenn Sie bei Ihrem Kind über einen längeren Zeitraum belastende Gefühle und/oder problematische Verhaltensweisen feststellen, so kann eine Psychotherapie dabei helfen, dies aufzulösen.

 

Unser Angebot richtet sich an Jugendliche (im Alter von 15–18 Jahren), die unter psychischen Problemen wie Depressionen oder Ängsten leiden. Wir bieten eine intensive und gleichzeitig behutsame Psychotherapie unter Einbeziehung der Bezugspersonen an. In einem gemeinsamen Vorgespräch mit unseren Therapeuten klären wir, ob eine ambulante Therapie in unserer Privatambulanz für Sie und Ihr Kind die richtige Wahl ist.

Das Fachzentrum Falkenried biete eine spezialisierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Hamburg-Eppendorf an.
Ambulantes Behandlungsangebot

Indikationen

Folgende Auffälligkeiten bzw. Schwierigkeiten könnten Sie beispielsweise zu uns führen:

  • Ängste (Bspw. Schulängste)
  • Emotionaler Stress
  • Problematisches Sozialverhalten
  • Depressionen
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Psychosomatische Beschwerden (z.B. Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen)
  • Posttraumatissche Belastungsstörungen

Behandlung

In unserem Angebot der Jugendlichenpsychotherapie auf verhaltenstherapeutischer Basis arbeiten wir nach eingehender Diagnostik sowohl beratend (Coaching) und psychotherapeutisch. Unsere Therapeut:innen nehmen sich der Sichtweisen aller beteiligten Parteien an und decken so die unterschiedlichen Denk- und Verhaltensweisen auf. Auch die entsprechenden Bezugspersonen können im Behandlungsverlauf mit einbezogen werden. Nach jeder vierten Sitzung sind sogenannte Bezugspersonengespräche möglich.

/
Therapeutische Verfahren in der Privatambulanz

Wir bieten aktuell verhaltenstherapeutisch ausgerichtete psychotherapeutische Sitzungen im Einzelsetting an. Unser Ziel ist es mit gleichzeitiger Betrachtung des Wirkfaktors Familie zunächst die möglichen tieferliegenden Auslöser des psychischen Leidens zu ergründen und gemeinsam konstruktive Lösungsansätze zu erarbeiten.

 

Wir schaffen dabei von Anfang an ein behutsames Vertrauensverhältnis zu Ihnen und Ihrem Kind und erlangen so ein Umfeld von Transparenz und Verständnis, in dem alle Parteien sich öffnen können. So beantworten wir umsichtig alle Fragen rund um die Entwicklung und mögliche Verhaltensauffälligkeiten oder seelische Belastungen Ihres Kindes.

Portraitfoto von Frau Dr. Stephanie Grabhorn, Chefärztin der Blomenburg Privatklinik
Persönlich & integrativ

Unsere Therapeut:innen sind Psychologische Psychotherapeut:innen (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) mit der besonderen Qualifikation, Jugendliche professionell und im Team integrativ zu behandeln.

Mehr erfahren