Privatklinik für Somatoforme Störungen & Psychosomatik – Behandlung in der Blomenburg
Privatklinik für Psychosomatik
Psychosomatische Beschwerden

Die sensible Verbindung zwischen Körper und Geist ist für viele nur schwer greifbar. Doch die individuelle Wechselwirkung bei psychosomatischen Beschwerden erklärt häufig die körperlichen Symptome. Zugrunde liegende psychische Leiden können sich so somatisch äußern und den Alltag stark beeinträchtigen.

Die aus dem Gleichgewicht geratene Verbindung kann sich in vielerlei Hinsicht bemerkbar machen. Häufig finden Betroffene für ihr Leiden zunächst keinen klaren Grund und sind daher verzweifelt. In unserer Privatklinik für Psychosomatik erspüren wir gemeinsam Ihre Verbindung zwischen Körper und Seele; für neue Lebensfreude und mentale Stärke!

Zur Aufnahme
Die Blomenburg Privatklinik klärt Sie über die Symptome und Ursachen einer Somatoformen Störung auf.
Symptome & Ursachen

Symptome

Die somatischen Beschwerden können in ganz unterschiedlicher Form auftreten. Auch unklare körperliche Beschwerden, die nicht eindeutig einer somatischen Erkrankung zugeordnet werden können, chronische Schmerzen und Somatoforme Störungen zählen zu den psychosomatischen Erkrankungen. Nicht selten kämpfen Betroffene durch die anhaltenden Schmerzen oder den unklaren Leidensweg mit weiteren psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen oder Suchterkrankungen.

Folgende Symptome können generell auf eine psychosomatische Störung hindeuten:

  • Magen-Darm-Beschwerden wie beispielsweise das Reizdarmsyndrom
  • Schlafstörungen
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Asthma
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems wie beispielsweise Herzrasen

Ursachen

Betroffene bringen die körperlichen Symptome nur selten mit den seelischen Belastungen ihres Alltags in Verbindung. Häufig treten psychosomatische Störungen jedoch nach langanhaltender persönlicher Belastung in Beruf oder dem privaten Alltag auf. Die mentalen Strapazen nach beruflichem oder privatem Stress machen sich dann in körperlichen Symptomen bemerkbar. Ebenso können schwere Traumatisierungen unbewusst der Auslöser für die Beschwerden sein.

Doch auch bestimmte Persönlichkeitsmerkmale können die Entstehung einer psychosomatischen Erkrankung begünstigen. Ausgeprägte Ängste und ein hohes Maß an Sensibilität für verschiedene somatische Symptome können die Psyche zunehmend beeinflussen.

/
Psychosomatische Privatklinik nahe Ostsee

In engmaschiger Betreuung widmen wir uns Ihren psychosomatischen Beschwerden höchst individuell, um Ihre persönliche Wechselwirkung zwischen Körper und Geist zu betrachten. Die ganzheitliche Behandlung verknüpft dabei in bis zu 25 Therapieeinheiten die Woche die für Sie passenden Bausteine der Psychotherapie, adjuvanten Therapien und einem breiten Sportangebot, sodass wir Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht werden.

 

Diese signifikante Betrachtung in unserer Klinik für Psychosomatik nahe der Ostsee rückt den Einklang des Menschen in seinen gesamten Facetten an erste Stelle! In bis zu fünf psychotherapeutische Einzelsitzungen pro Woche können wir ganz gezielt auf Sie und Ihr Beschwerdebild eingehen.

Innovative Diagnostik & nachhaltige Behandlung

Diagnostik

In einer ausführlichen Anamneseerhebung gehen wir gemeinsam auf Ihr persönliches Wechselspiel zwischen psychischen und körperlichen Symptomen ein. Unser obergeordnetes Ziel ist es dabei, Ihr ganz persönliches Zusammenspiel herauszuarbeiten und die Behandlung entsprechend Ihrer Bedürfnisse ganzheitlich zu gestalten. Betroffene einer psychosomatischen Erkrankung sind nach jahrelanger Konsutlation verschiedener Ärzte häufig verzweifelt, da reine organische Untersuchungen meist keine Antworten liefern.

Unser kompetentes und interdisziplinäres Team hilft Ihnen dabei, die körperlichen und seelischen Faktoren Ihrer Beschwerden besser nachzuvollziehen und Ihr Gespür zu sensibilisieren. Bei Bedarf führen wir zusätzlich zu Ihren Vorbefunden weitere somatische Untersuchungen, wie beispielsweise die Bestimmung Ihres Darmmikrobioms, eine umfassende Schlafanalyse (Polysomnographie) oder die Sportdiagnostik mittels Spirometrie durch.

Psychotherapie

In hochfrequenter Einzel- und Gruppenpsychotherapie können wir Ihren seelischen Hindernissen und Problemen näher auf den Grund gehen. Ursächliche Konflikte werden gemeinsam aufgedeckt und näher beleuchtet, und schaffen so ein Verständnis für die körperlichen Auswirkungen.

In bis zu fünf Einzelsitzungen erarbeiten Sie und Ihr Therapeut in unserer Privatklinik Lösungsstrategien, um mit Ängsten, Stress oder Belastungen anders umzugehen, und psychische Konflikte, die zu Ihren körperlichen Beschwerden beitragen, zu identifizieren und Bewältigungsmechanismen zu erarbeiten. Sie erkennen Ihre persönlichen Belastungsfaktoren und lernen mit diesen umzugehen.

Adjuvante Therapieangebote

Informationsvermittelnde Seminare

In den Kurzvorträgen lernen Sie zum einen Ihr Krankheitsbild besser zu verstehen. Da bei psychosomatischen Erkrankungen oft die Wahrnehmung für den Zusammenhang zwischen psychischen und körperlichen Leiden fehlt, schulen wir Ihre Selbstwahrnehmung. Wir behandeln außerdem geeignete Lösungsstrategien, die Sie zukünftig einsetzen können. Folgende Gruppenseminare bieten wir Ihnen beim psychosomatischen Krankheitsbild an:

  • Stressbewältigungsgruppe
  • Schmerzbewältigungsgruppe
  • Achtsamkeit
  • Training emotionaler Kompetenzen
  • Sport & Bewegung

Fachtherapien

Unsere spezialtherapeutischen Angebote schaffen eine Brücke zwischen Körper und der Psyche und können individuell passend auf Ihre Situation gewählt werden.

  • Musiktherapie
  • Kreativtherapie
  • Sportangebote
  • Physiotherapie

Biologische Verfahren

Leitliniengerechte Psychopharmako- und Schmerzmitteltherapie

Liegen anhaltende oder chronische Schmerzen vor, kann eine Schmerzmitteltherapie in enger Abstimmung eine erste Entlastung verschaffen. Die alleinige Einnahme von Schmerzmitteln verschafft jedoch häufig keine vollständige Linderung, weshalb die Therapie lediglich in einem ganzheitlichen Behandlungsrahmen eingesetzt werden sollte. Ebenso wenden wir in unserer Klinik eine unterstützende Psychopharmakotherapie stets nach den wissenschaftlichen Leitlinien und lediglich bei absoluter Notwendig an.

Orthomolekulare Medizin

Die Zusammensetzung Ihres Nährstoffhaushaltes kann signifikanten Einfluss auf Ihre Psyche haben. Eine eventuelle Mangelerscheinigung können wir dank der orthomolekularen Medizin in unserer Klinik zielgenau bestimmen und Ihren Haushalt um körpereigene Nährstoffe

/
Die Umgebung mit Haptik, Farben und Licht spielt bei psychischen Erkrankungen wie bei einer Depression, Burnout, Schlafstörungen, Traumafolgestörungen, Angststörungen, Zwangsstörungen oder Tinnitus eine entscheidende Rolle. Die Blomenburg Privatklinik orientiert sich am Healing-Environment-Prinzip.
Ankommen & Wohlfühlen

In der Blomenburg, mitten in der Ruheoase Selent bei Kiel finden Sie einen Ort, der den Einklang von Körper, Seele und Geist nachhaltig unterstützt. In idyllischer und entschleunigender Atmosphäre trägt das einmalige Umfeld fernab der Hektik des Alltags zu Ihrer Genesung bei psychosomatischen Beschwerden bei.

Zur Unterkunft
Vertrauensvoll für Sie da!

Kompetente Behandlung in unserer Klinik für Psychosomatik

„Ab der ersten Kontaktaufnahme widmen wir uns Ihrem Anliegen persönlich und professionell. Ob das ärztliche Vorabgespräch oder die Klärung der Kostenübernahme – wir kümmern uns um alles, damit Sie sich auf Ihre Genesung konzentrieren können!"

Jetzt anrufen
image
Kirstin Bernhardt
Leitende Oberärztin