Verschiedene Entspannungsverfahren wie Yoga werden in der ganzheitlichen Behandlung von phsychischen Leiden in der Blomenburg Privatklinik eingesetzt.
Entspannungsverfahren
Anspannung & Entspannung

Bei Stressfolgeerkrankungen wie Depressionen, Burnout oder auch Angststörungen plagen Betroffene häufig ein ständiges Gedankenkarussell, die eigene geringe Resilienz bei Konflikten oder psychische und körperliche Verspannung. Entspannungsfördernde Verfahren können an dieser Stelle ansetzen und große Linderung verschaffen.

 

Sie können nicht nur während der stationären Therapie, sondern ebenso nachstationär im Alltag eingesetzt werden. Stressreduzierende Verfahren sind deshalb insbesondere auch für die Rückfallprophelaxe von großer Bedeutung.

Yoga ist Teil unserer Entspannungsverfahren in der Blomenburg Privatklinik
Unsere adjuvanten Entspannungsangebote

Autogenes Training

Mit dieser Methode streben wir Ruhe und Entspannung sowie ein verbessertes Konzentrationsvermögen an. Das autogene Training fördert allgemein die Stressverträglichkeit und ist hilfreich bei chronischen Schmerzzuständen.

Progressive Muskelrelaxation

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR nach Jacobsen) hilft vielen Menschen, die durch zu viel Stress (etwa durch Ängste, Konflikte oder auch Leistungsdruck) unter dauerhaften Verspannungen (häufig im Schulter- Nacken-Bereich) leiden. Durch die An- und Entspannung von Muskelgruppen kann unsere Psyche durch die Muskulatur positiv gelenkt werden.

Yin Yoga

Yin Yoga gehört zu den passiven Yogarichtungen. Beim Yin Yoga hält man Körperpositionen über 3-5 Minuten, um die Meridiane bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes auszugleichen. Die Wahrnehmung für Phasen der Entspannung (YIN) und Anspannung (YANG) in unserem Leben verfeinert sich. Wir bekommen darüber Zugang, was wir in einer Situation wirklich brauchen.

Hatha Yoga

Im Hatha Yoga erklären und üben wir Atmung, Sonnengruß und oft verwendete Standübungen detailliert. Wir bieten Hatha Yoga maßgeschneidert sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene an.

/
Innere Ruhe & Achtsamkeit

Wahrnehmung der Stressoren beeinflussen

Das Prinzip der Achtsamkeit ist bereits in vielen Entspannungstechniken enthalten. Dennoch geht die Achtsamkeit noch einen Schritt weiter und verhilft uns dazu, Stressoren in Zukunft anders wahrzunehmen. Während die Entspannung dazu beiträgt, vorhandene Symptome zu lindern, setzt das Prinzip der Achtsamkeit bereits an einem früheren Zeitpunkt an.

Mehr erfahren