Schneller Kontakt und einfache Aufnahme in der Blomenburg Privatklinik
Der erste Kontakt zeigt Mut und Stärke
Einfach gut aufgehoben

Wir sind gerne für Sie da und kümmern uns ab der ersten Kontaktaufnahme vertrauensvoll und diskret um Ihr Anliegen. Vereinbaren Sie gerne ein ärztliches Vorabgespräch als Videosprechstunde unter der Nummer +49 43843370 114, per Kontaktformular oder per E-Mail und lernen Sie unsere Klinik näher kennen. In unseren FAQs finden Sie zudem weitere Informationen zu unserem Aufnahmeprozess.

Akutaufnahmen sind zu jeder Zeit möglich!

Jetzt anrufen
image
Lena Lorenzen
Patientenmanagement
Kontaktformular
Das Feld ist für die automatische Formularverarbeitung notwendig. Bitte füllen Sie das Feld nicht aus.
Prof. Dr. Stephan Ahrens – Ärztlicher Leiter des Fachzentrums für Stressmedizin Falkenried in Hamburg
Expertenmeinung

"Kompetente Hilfe für meine Patienten: In der Blomenburg Privatklinik werden medizinische Spitzenqualität, ein herzliches und professionelles Team und eine entschleunigende und heilungsfördernde Umgebung in einem ganz besonderen Therapiekonzept vereint."

Prof. Dr. Stephan Ahrens, Ärztlicher Direktor Fachzentrum Falkenried Hamburg

Leitfaden für eine Aufnahme

Aufnahme

Wie gewohnt für Sie da!

Auch in den derzeitigen Zeiten der Corona-Pandemie sind wir wie gewohnt für Sie da. Vereinbaren Sie gerne jederzeit ein unverbindliches ärztliches Vorabgespräch. In unseren FAQs finden Sie mehr über unsere Schutzvorkehrungen und Hygienebestimmungen.

Ausrichtung der Blomenburg

Die Blomenburg Privatklinik steht Selbstzahlern, Privatpatienten und Patienten mit Beihilfe offen. Gesetzlich Versicherte nehmen wir gerne als Selbstzahler auf.

Kostenübernahme

Für die Kostenübernahme durch Ihre private Krankenversicherung ist eine Begründung der medizinischen Notwendigkeit beziehungsweise die stationäre Einweisung durch Ihren behandelnden Hausarzt oder durch einen Facharzt erforderlich. Auch wir können die medizinische Begründung für Ihre Krankenversicherung nach Entbindung der Schweigepflicht aufsetzen und sind Ihnen im gesamten organisatorischen Prozess gerne behilflich.

Folgende Aspekten sollten unter anderem in der stationären Einweisung enthalten sein, damit eine medizinische Notwendigkeit hinreichend erläutert und belegt ist:

  • Schweregrad der Erkrankung
  • Begründung für die Notwendigkeit eines stationären Aufenthaltes gegenüber einer ambulanten Therapie: beispielsweise warum die ambulante Therapie aktuell keine Verbesserung erzielt
  • Einfluss / Belastung des sozialen Umfelds
  • Chronifizierung der Erkrankung

 

Begleitpersonen

Sie können zu Ihrem Aufenthalt in Begleitung kommen. Ihr Partner kann bei uns entweder in einem gemeinsamen Doppelzimmer mit Ihnen oder in einem separaten Einzelzimmer wohnen. Preise teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Anreise

Mit dem Auto:

  • Aus Richtung Lübeck: Fahren Sie über die A 1 und die B 76 zur L 53. Sie erreichen uns in ca. 60 Minuten.
  • Aus Richtung Hamburg: Nehmen Sie die A 7 und die A 215. Die Fahrt dauert ca. 80 Minuten.
  • Aus Richtung Kiel: Sie gelangen über die B 76 und die B 202 zur Blomenburg

Mit der Bahn:

Bahnreisende erwartet unser Shuttleservice am Hauptbahnhof in Kiel. Von dort aus bringen wir Sie in weniger als einer halben Stunde ans Ziel. Wir benötigen vorab Ihre Reisedaten. Unser Fahrer nimmt Sie direkt am Bahnsteig in Empfang.

Mit dem Flugzeug:

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist der Hamburg Airport Helmut Schmidt. Wir benötigen Ihre Flugdaten, vor allem den Tag Ihrer Ankunft und Ihre Flugnummer, damit wir Ihren Transfer organisieren können. Landemöglichkeiten für Privatflugzeuge bestehen an den Flughäfen Kiel und Lübeck. Auch dort steht Ihnen selbstverständlich unser Shuttleservice zur Verfügung.

/
Anfahrt und Standort der Blomenburg Privatklinik
Broschüre für Patienten

Hier können Sie sich die Broschüre unserer Klinik im PDF-Format herunterladen. Sollten Sie Interesse daran haben, unsere Broschüre oder weiteres Informationsmaterial per Post oder per E-Mail zu erhalten, so melden Sie sich gerne über das Kontaktformular bei unserem Patientenmanagement.

Broschüre downloaden