Unsere Expertise

Mit der Blomenburg, nahe Selent (bei Kiel), haben wir eine vollstationäre Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Norddeutschland etabliert. Dort verbindet sich höchste wissenschaftliche und medizinische Kompetenz mit den Vorzügen eines exklusiven Ambientes in ruhiger, diskreter Umgebung.

Spezialisierung: Stressassoziierte Erkankungen

Blomenburg Privatklinik - Vase mit Orchidee
© Katrin Schoening

Wir sind spezialisiert auf Patienten mit stressassoziierten Erkrankungen. Sie sind unsere »Gäste«. Dieser Begriff mildert das für viele psychisch Erkrankte belastende Stigma ihrer Situation und trägt von Anfang an zu einem vertrauensvollen Umgang zwischen allen Mitarbeitern und Gästen bei.

Effizienz ist unsere Stärke. Jeder Gast soll sich mit unserer Unterstützung bereits nach kurzer Zeit stabilisieren und stärker fühlen – mental wie körperlich. Ob Burnout, Ängste oder Depressionen, unser Team ist für ihn da und führt ihn zu einer neuen, gesunden Stärke. Sie ist die Basis für ein glückliches und zufriedenes Leben.

Die bei uns behandelten Krankheitsbilder zählen in erster Linie zum Spektrum der affektiven Störungen, wie depressive Störungen (unipolar und bipolar, akut und chronifiziert), Angststörungen (spezifisch und generalisiert, paroxysmal und chronisch), somatoforme Störungen und Somatisierungsstörungen sowie Zwangserkrankungen.

Häufig vorkommende Komorbiditäten wie nicht stoffgebundene Süchte und Abhängigkeitserkrankungen, die keine internistische Überwachung erfordern, werden auf der Blomenburg ebenfalls behandelt.

Ärzte- und Psychologenteam und Spezialtherapeuten

Unser Ärzteteam besteht aus exzellenten Experten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet. Sie verfügen über umfangreiches Wissen zu allen bewährten und innovativen Behandlungsmethoden, die sie zu individuellen Therapiekonzepten kombinieren. Dies erfolgt auf Basis einer gründlichen, alle Entstehungsbedingungen einschließenden Diagnostik.

Als »early adopters« wenden wir stets die neuesten wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse aus allen therapeutischen Bereichen wie der Psycho- und der Pharmakotherapie an. Von unserem zielgerichteten Denken und Handeln profitieren unsere Gäste unmittelbar – durch eine schnellere Genesung. Einen nachhaltigen Therapieerfolg erzielen wir auch durch bewährte Rückfallprophylaxe und Prävention des Wiederaufbrechens.

Im Rahmen unserer Sporttherapie beispielsweise können unsere Gäste an verschiedenen Kursen teilnehmen: Fitness, Aquagymnastik, therapeutisches Boxen und Bogenschießen. Für sämtliche Aktivitäten setzen wir hoch qualifiziertes Personal ein.

Das gilt auch für unsere Kreativtherapien. Mit verschiedenen Gestaltungskursen in unserem Kunstatelier und der Musiktherapie ermöglichen wir unseren Gästen den nonverbalen Zugang zu ihren Emotionen und maladaptiven Kognitionen.

Psychoedukative Gruppen und Seminare für verschiedene Erkrankungen runden unser Programm ab.